Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an, kontrollieren sie und lagern sie sachgerecht. Sie stellen Lieferungen und Tourenpläne zusammen, verladen und versenden Güter. Außerdem wirken sie bei der Optimierung logistischer Prozesse mit. In allen Branchen sind Fachkräfte für Lagerlogistik beschäftigt. Die Fachkraft für Lagerlogistik ist ein anerkannter Ausbildungsberuf, dessen 3-jährige Ausbildung in Industrie und Handel angeboten wird.

Die Voraussetzungen:

Wer Interesse an dem Produkt "Automobil" und an moderner Technik hat, der trifft mit der Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik die richtige Wahl. Bedingt durch die Anforderungen im Autohaus ist ein sehr guter Hauptschulabschluss oder ein Realschulabschluss erforderlich.

Die Ausbildungsdauer:
Die Dauer der Ausbildung beträgt 3 Jahre.

Der Abschluss:
Öffentlich-rechtliche Prüfung bei der zuständigen Kammer mit Abschlusszeugnis.